Project Description

FÜR JUWELIERE UND SCHMUCKFACHHANDEL

Ausbildung zum/zur Schmucktypberater/-in

EINMALIG IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

Mit Schmuckformen-Wissen Kunden begeistern

Elisabeth Motsch

Strategie
Schmuck definiert die Persönlichkeit und den Geschmack der Kunden genauso wie Kleidung. Schmuck kann ein Outfit vollenden, ein Statement abgeben, von einer Problemzone ablenken, eine soziale Stellung zeigen und vieles mehr.

Gerade im Verkauf ist es wichtig, schnell und zielgerichtet den passenden Schmuck zu empfehlen. Neben Aussehen und Outfit der Kunden – die individuelle Formensprache des Menschen zu kennen. Dieses Wissen lässt Kunden aufhorchen. Nur zufriedene Kunden bieten nachhaltig echtes Potential für mehr Umsatz.

Ihr Wissensvorsprung bringt Ihnen:
• begeisterte Stammkunden
• neue Kunden
• Marktvorteil
• nachhaltigen Image-Gewinn

Kunden vertrauen kompetenten Mitarbeitern!

Beim Verkauf von Schmuck ist es entscheidend – neben Aussehen und Outfit der Kunden – die individuelle Formensprache des Menschen zu kennen. Dieses Wissen lässt Kunden aufhorchen.

Ihre Kunden möchten:
• im Dialog mit Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen sein
• interessantes Neues erfahren
• Argumente hören, die sie motivieren, gerade bei „Ihnen“ zu kaufen.

Profitieren Sie vom Expertenwissen von Elisabeth Motsch. Nutzen Sie dieses Wissen für Ihren Erfolg. Überraschen Sie damit Ihre Kunden und Kundinnen und gehören Sie zu den Besten.

Einer der weltweit größten Schmuckkonzerne vertraut seit vielen Jahren auf das umfassende Expertenwissen von Elisabeth Motsch für das permanente Training seiner Mitarbeiter. Elisabeth Motsch gibt ihr Wissen nun erstmals auch an Juweliere weiter.

In der Ausbildung
… lernen die Teilnehmer ihren eigenen Schmuck-Stil und die der Anderen kennen. Sowie alles über Gesichtslinien, Persönlichkeit und die unterschiedlichen Stilrichtungen in Verbindung zum Schmuck. Ebenso werden wir Details wie Schmuckgrößen, eckiger oder runder Schmuck, vielleicht sogar eine Mischung aus beiden, die Kettenlängen und Kettenbreiten, ob die Oberfläche der Schmucks glatt oder strukturiert sein soll, Schmucktrends, Schmuckfarben, sowie die Beratung 50+ besprechen.
Ziel ist es, die Kundinnen genau zu analysieren und treffsicher das passende Schmuckstück zu finden. Im Dialog mit der Kundin oder dem Kunden haben Sie die entscheidenden Argumente für den Verkauf.

Inhalte 1. Tag
• Die Formensprache des Gesichtes –
• Jede Linie im Gesicht ist bei der Auswahl eines Schmuckstücks wichtig
• Die verschiedenen Gesichtsformen – charakterisierende und harmonische Schmuckformen dazu wählen
• Der Körperbau und das Auftreten bestimmen die Richtung des Schmucks mit
• Femininer oder maskuliner Schmuck? Diagonaler Schmuck oder eine Mischung von allen Formen?
• Wann, wie und warum?
• Der Schmuck steht auch im Verhältnis zu den Körperproportionen
• Die Hautoberfläche und die Haarstruktur beeinflussen die Schmuckoberfläche mit
• Die unterschiedlichen Schmuckgrößen– wie, wann, warum?
• Schmuckgeheimnisse die man wissen muss
• Die verschiedenen Stilrichtungen und welcher Schmuckcharakter passt dazu?
• Stilrichtlinien die eine Auswahl erleichtern
• Welche Stilrichtung trägt die Kundin bevorzugt?
• Mit Trends und Stilbrüchen bei Schmuck sensibel umgehen
• Gut gekleidet ist im Verkauf halb gewonnen –
• Der persönliche Stil der Mitarbeiter
• Heute Glamour, morgen Eleganz – ist das möglich, wenn ja, wie?

Inhalte 2. Tag
• Farbtypen: Kalt/warm, leuchtend/gedeckt, hell/dunkel, tiefe Farben/leichte Farben.
• Die unterschiedlichen Goldfarben und welche ist die Richtige? Können manche auch mehrere Goldfarben tragen?
• Die Haut-, Haar- und Augenfarben in Verbindung zum Schmuck
• Mit Farben Highlights setzen und mit Farbkontrasten Spannung schaffen
• Mit Trendfarben differenziert und sicher umgehen
• Die Kunden 50+ perfekt beraten
• Schmuckcheck für die Beratung
• Üben, üben, üben …

Nutzen
• Sie und Ihre Mitarbeiter gewinnen Kompetenz und Sicherheit für Ihre Kundengespräche und bringen diese zu einem erfolgreichen Abschluss.
• Sie wissen mehr als Ihre Mitbewerber und steigern Ihre Gewinne.
• Die Kundin erhält eine exklusive, individuelle und kompetente Beratung.
• Ihre Kunden empfehlen Sie weiter und kommen gerne wieder.
• Ihre Investition in Weiterbildung ist die beste Vorsorge gegen den zunehmenden Konkurrenzdruck.

 

Firmeninternes Training
Ausbildung zum Schmuck-Typ-Experten – 2 Tage
Teilnehmeranzahl:max. 8 Personen