Project Description

Kleidung und Auftreten kommunizieren nonverbal das Firmenimage

Elisabeth Motsch

Durch die sorgfältige Auswahl der Kleidung, einem gepflegten Äußeren und guten Umgangsformen, drückt man als Mitarbeiter oder Führungskraft seine Wertschätzung gegenüber dem Gesprächspartner aus. Wer die Erwartungen des potentiellen Kunden dabei nicht erfüllt oder einen schlechten Eindruck hinterlässt, hat seine Chancen auf einen Auftrag meist schon durch den ersten Eindruck verspielt.

Ziel: Steigerung des kompetenten und souveränen Auftritts der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Seminarinhalte:

Das Image und der erste Eindruck
• Das Image des Unternehmens
• Was macht den ersten Eindruck so mächtig?
• Präsentation der Mitarbeiter durch Outfit und Auftreten
• Vom äußeren Erscheinungsbild und den Umgangsformen wird auf
• Kompetenz und Qualifikation geschlossen
• Eigenwahrnehmung: Wie sehe ich mich?
• Fremdwahrnehmung: Wie werde ich gesehen?

Die Codes im Business

• Branchenspezifische Business-Dress-Codes
• Der bewusste Umgang mit Farben im Geschäftsleben:
• symbolisch – psychologisch – optisch
• Do ́s & don ́ts im Geschäftsleben

Dauer ein Tag