Project Description

Work-Life-Balance… einmal anders

Christian Hütt

Die eine oder andere Führungskraft gerät in ihrer Karrierelaufbahn in einen gefährlichen Teufelskreis. Unzufriedenheit wird mit Leistung bis zum Umfallen kompensiert. Warum sind diese gut bezahlten Manager denn so unzufrieden? Und wie sehen die Wege aus diesem Dilemma aus?

Es werden gemeinsam Lösungen, die im Alltag gut umzusetzen sind, entwickelt.

Die Teilnehmer/innen erhalten hilfreiche Informationen und praktische Tipps, wie Work Life Balance im Alltag angewandt werden kann. Wichtige Aspekte, um die Gesundheit zu erhalten, werden in Kurzvorträgen vorgestellt.

Inhalte:

‣ Weshalb ist Stress und Burnout so gefährlich für meine Gesundheit? Inkl. Stresstest
‣ Was genau ist eine Work-Life-Balance?
‣ Meine persönliche Work-Life-Balance – Ist Zustand und Soll Wunsch (Energiepiraten und Energieritter, Lebensradar)
‣ Gesunder Umgang mit Stressauslösern der modernen Arbeitswelt & Familie
• Handy & Smartphone
• Emails
• Termine & Zeitdruck
• Unterbrechungen
• Meine Kollegen/ Mein Chef /in
• Facebook, Twitter, WhatsApp & Co.
• Freizeitstress – Familie & private Termine
‣ Üben und Trainieren von Entspannungstechniken (Stressbremse, GedankenStopp, Schüttelmeditation, PAL – Problem anderer Leute)
‣ Individuelle Fragestellungen und Wünsche der Teilnehmer werden berücksichtigt.

Nutzen:

‣ Veränderter Umgang mit Belastungen im Alltag
‣ Die eigene Work-Life-Balance entwickeln
‣ (Wieder)Entdecken der eigenen Motivation und Freisetzung eigener Ressourcen
‣ Entspannt(er) im Leben stehen

Zielgruppe:

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte

Seminardauer:

1 Tag (8 Stunden) und ein 1/2 tägiger Boosterworkshop nach 6-8 Wochen.

Auf Wunsch richten wir uns in der Dauer auch nach Ihren individuellen Vorstellungen.

orgaZu diesen und vielen weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Seminarmanagement
Tel. 0049 861 213 98 95 88

           E-Mail-Kontakt