Project Description

Die Macht der Stimme (Aufbau): Voice Awareness in schwierigen Situationen

Arno Fischbacher

Seminarziel
In diesen zwei Tagen vertiefen und erweitern Sie das Wissen aus dem Basisworkshop. Der Fokus liegt auf konkreten Praxissituationen – bereits stattgefundenen oder zukünftigen, die für die TeilnehmerInnen eine besondere Herausforderung darstellen. Im Workshop erhalten Sie ein gezieltes Situationscoaching und Feedback durch den Trainer und die anderen TeilnehmerInnen. Dabei wird sowohl das nonverbale als auch das verbale Kommunikationsverhalten berücksichtigt. Nutzen Sie den Workshop, um zu üben und Alternativen auszuprobieren, damit Sie in der Praxis sicher und überzeugend auftreten.

Seminarinhalt

  • Souverän auftreten mit bewusstem Einsatz von Stimme, Sprache, Körpersprache
  • Stimmsicher auftreten in schwierigen Gesprächssituationen
  • Überzeugende Argumentationsstrategien
  • Umgang mit persönlichen Angriffen, unsachlichen Bemerkungen und „Besserwisserei“
  • Die unbewusste Macht von Stimme und hypnotischen Sprachmustern gezielt für den Gesprächserfolg nutzen
  • Feedback und Anregungen für herausfordernde Praxissituationen

Methode
Die Trainingsmethodik Voice Awareness (bekannt aus dem Basis-Workshop) wird im Aufbau-Workshop um zusätzliche Wahrnehmungs- und Führungsaspekte erweitert. Sie bringen als Teilnehmer aktuelle Präsentationen oder Gesprächssituationen ein, um direkt an den eigenen Praxisthemen zu arbeiten. Situationscoaching, Gruppen- und Trainerfeedback helfen Ihnen, Ihre Wirkung und Ihr Auftreten für die konkrete Situation in der Praxis zu optimieren.

Zielgruppe
Dieser Workshop richtet sich an alle, die bereits an einem Workshop mit Arno Fischbacher teilgenommen haben (Stimme oder Rhetorik). Er ist für Sie von Nutzen, wenn Sie die unbewusste Macht von Stimme und Sprache noch besser einsetzen und sicherer anwenden wollen. Begrenzte Teilnehmeranzahl: max. 8 Personen.

Leistungen
Situationscoaching mit begrenzter Teilnehmerzahl (max. 8 Personen).
Dieses Seminar steht derzeit ausschließlich als Inhouse-Angebot für Unternehmen zur Verfügung.

Kursdauer: 1 oder 2 Tage