In diesem Seminar entwickeln Sie ein eigenes Konzept, wie Sie agile, für Sie selbst sinnvolle Komponenten in Ihren Führungsalltag integrieren.

Sie erhalten für sich passende Ideen, agile Methoden für sich auszuwählen und in Ihrer Arbeit zu nutzen. Dabei geht es vor allem darum, die Ansätze zu finden, die für Sie und Ihr Umfeld passend sind. Der Praxisbezug steht dabei im Vordergrund. Um agile Methoden anzuwenden bedarf es einer genauen Betrachtung der Unternehmenskultur- und werte. Sie definieren Sinn und Bedeutung innerhalb eines Sozialsystems (Gruppe, Organisation, Gesellschaft etc.).

Mitarbeiter haben heute eine andere Erwartung an ihre Vorgesetzten. Führung ist mittlerweile der „Blick über den Tellerrand“, der es einer Führungskraft ermöglicht, das eigene Welt- und Werteverständnis zu verlassen und das des Unternehmens und der Mitarbeiter einzusehen und zu verstehen. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, wird in diesem Seminar auf der Grundlage des „9 Levels Modell“ arbeiten.

Erlebbarer Nutzen für die Teilnehmer
Sie bzw. die Teilnehmer werden …
‣ Wirkung und Auswirkung zeitgemäßer Führung bewusst zu erleben.
‣ vertieft verstehen, aus welchen Gründen Mitarbeiter so handeln, wie sie handeln.
‣ in der Lage sein, Mitarbeiter entsprechend zu führen und zu befähigen.
‣ erkennen, wie sich Mitarbeiter und Teams entwickeln können, um Kunden besser zu bedienen.
‣ die Auswirkungen des Führungs-Seminars nicht nur bei der Arbeit, sondern auch in vielen anderen Bereichen spüren.

Inhalte:
Vertieftes Kennenlernen der Hintergründe des „9 Levels-Modell“
‣ Verstehen des eigenen Werteprofils
‣ Bedeutung und Chancen agilen Führens
‣ Erkennen der Handlungsmotive von Mitarbeitern
‣ Erkennen der Unternehmenswerte
‣ Werte- und zielorientiertes Führen von Teams und Mitarbeitern
‣ Diverse Fallbeispiele und Rollenspiele

Sie sollten dieses Seminar besuchen um ein erweitertes Verständnis für Ihre eigenen Handlungsmotive und der ihrer Mitarbeiter zu bekommen. Die nächste Generation erwartet eine andere Art von Führung als die Genrationen vor ihr. Agiler, flexibler, wertschätzender, motivierender, vertrauensbasierter und das alles auch noch auf Augenhöhe. Führungskräfte heute müssen sich ändern, entwickeln, anpassen, als Beispiel voranschreiten.

Zielgruppe:
Führungskräfte, Organisationsbrater, Fachkräfte aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Personalentwicklung, sowie für Coaches und jeden, der Prinzip und Einsatzmöglichkeiten des agilen Führens verstehen will.

Neben den Seminarinhalten gibt es einen spannenden Austausch mit Kollegen aus anderen Organisationen und Führungsebenen. Profitieren Sie von einem gemeinsamen Lernen in einer geschützten Atmosphäre.

 

img_7321 img_7307 img_7333 img_7320