Project Description

Grenzenlose Weite und pure Kraft

Tundra & Taiga in Norwegen

Jörg Romstötter

Diese Reise ist speziell konzipiert für alle, die:
– vor, in und nach Veränderungen stehen und sich bewusst und klar innerlich neu ausrichten wollen
– sich neue Ziele setzen wollen und dabei sichergehen wollen, dass sie auch tatsächlich ihre Herzensziele anstreben
– sich in einmaligen Extremsituationen in der Natur auf völlig neue Weise selbst ein ganzes Stück weit besser kennen lernen wollen

Wir durchstreifen weglos die grenzenlose Weite der nordischen Wildnis. Ungebunden und frei erleben wir zeitlos die raue und unglaublich kraftvolle Naturschönheit des Nordens. Wir erfahren für uns Freiheit und Autarkie auf eine sehr pure Weise. Alles was wir brauchen, unsere komplette Ausrüstung und unseren Proviant, tragen wir selbst. Von Tag zu Tag entscheiden wir neu, wohin wir gehen und welche Strecke wir zurücklegen wollen.

Ausgangsort, Region und Route
Alta in Nord-Norwegen; Anreise per Flugzeug via Oslo
Wir gehen in einem Bogen Richtung Stabbursdalen Nasjonalpark
Je nach Wetter und Kondition besteigen wir den 1.139 m hohen Chohkarassa
Um eine Vorstellung der möglichen Route zu bekommen, habe ich ein Beispiel eingezeichnet.
Zur Orientierung: Die markierte Strecke ist ca. 150 km lang.

Die Reise steht unter diesen drei besonderen Sternen:
– Die Natur des Nordens
– Die Begegnung mit Deiner Lebensvision
– Die Kunst Deiner Selbstführung

Für diese Reise haben wir drei Ziele:
1. Die richtig große Natur in zwei ihrer kraftvollsten Ausprägungen zu erleben: Tundra und Taiga.
2. Sich selbst ein ganzes Stück weit besser kennen zu lernen. Ein Initial zu setzen um seinen Lebensweg souverän und kraftvoll zu gehen.
3. Die Kunst der Selbstführung zu verbessern und um neue, wertvolle Aspekte zu erweitern.

1. Tundra & Taiga
Die Landschaft ist die typische Finnmarksvidda. Kahle Hochebenen mit unglaublich facettenreichen Moosteppichen in allen Farben und Zwergbirken. Doch wir finden im Stabbursdalen Nasjonalpark die weltweit nördlichsten Kiefernwälder mit bis zu 500 Jahre alten Bäumen!
Tausende Seen und Bächlein lassen uns jederzeit traumhafte Lagerplätze finden. Außerdem praktisch: wir brauchen so keinen einzigen Schluck Wasser zu tragen.

2. Visionssuche
Wir nutzen die besondere Wirkung der Tundra für eine sehr pure und dadurch sehr kraftvolle Form der Visionssuche.
Die Reise steht unter dem Stern Deines persönlichen Erfolgs.
Nur, was ist Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg: Auf meine eigene Weise leben zu können.
Da tut sich die Frage auf: Was ist meine eigene Weise?
Der Antwort kommen wir weniger mit Nachdenken, als vielmehr mit Erspüren näher. Die Natur und dabei in einmaliger Weise die Tundra, unterstützt diesen Weg des Spürens besonders intensiv und nachhaltig.

Wir nutzen dabei die besonders kraftvolle Wirkung von Tundra und Taiga auf die Selbstschau und die innere Lebensausrichtung. Weite, Stille, Leere, die nie untergehende Sonne und die gleichmütig-trotzende Tier und Pflanzenwelt wirken immens. Schamanische oder andere spirituelle Praktiken wenden wir nicht an. Jeder ist frei in der Ausübung seiner Spiritualität.

Das heißt, wir gehen nicht einfach nur durch die Tundra und haben eine gute Zeit. Sondern wir nutzen die Stille und Unendlichkeit der Tundra zum persönlichen Wachstum:
– Ruhe, Ausgeglichenheit und Harmonie finden
– Bei mir selbst ankommen
– Altes hinter sich lassen
– Neubeginn
– Zukünftiges aus sich heraus lassen und erspüren
– die eigene neue Richtung wahrnehmen
– Bewusst Dinge abwählen, andere gerne wieder neu wählen und Neues völlig neu wählen
– wirksame Schritte setzen
– Persönliche Vision wahrnehmen
– Meine Intuition besonders stark und neu wahrnehmen und ihr auch glauben
– Für was will ich stehen?
– Will ich „eine Rolle spielen” und nicht nur „Rollen spielen”?

Um diesen Selbstentwicklungs-Prozess optimal zu gestalten, führt Jörg Romstötter mit jedem Teilnehmer 2 bis 3 Wochen vor Abreise ein etwa einstündiges Vorbereitungsgespräch (Coaching) via skype.
Etwa 4 bis 5 Wochen nach der Reise ist ein solches Gespräch ebenfalls vorgesehen, um Veränderungen wirksam zu unterstützen.

Für die noch wirkungsvollere Gestaltung des persönlichen Entwicklungsprozesses bietet er dieses sehr attraktive Coachingpaket:
Vor der Reise: 4 Coachings via skype á 30 – 60 Minuten. Pauschal 440,00 €.
Nach der Reise: mind. 4 Coachings via skype á 30 – 60 Minuten. Pauschal 440,00 €.

3. Selbstführung: Du kannst nicht nichtführen
Wir führen immer. Immer. Ausnahmslos. Wir führen andere, ob sie uns untergeben sind, über uns oder auf gleicher Hierarchieebene stehen. Wir führen unsere Liebespartner, unsere Kinder, unsere Freunde, unseren Hund. Und wir werden von diesen allen geführt.
Und noch jemanden führen wir immer: uns selbst. Immer. Ausnahmslos.

Je besser wir uns selbst führen können, umso besser können wir andere führen: Führe Dich selbst, sonst folgt Dir keiner.

Weitere Infos

Tiere
Rentieren werden wir sicher begegnen. Vielleicht auch Elch und Vielfraß.
Bären gibt es in dieser Gegend normalerweise nicht.
Mücken wird es nur in den feuchten Niederungen geben. Die meiste Zeit der Reise werden wir wahrscheinlich von ihnen verschont sein.

Wetter
Es herrscht kühles Gebirgswetter. In der Sonne kann es richtig gemütlich warm sein. Wir müssen mit Regen und Wind rechnen.
Vielleicht sehen wir sogar das Nordlicht.

Proviant und Kochen
Wir stimmen uns vorab anhand der Proviantliste ab. Unsere Lebensmittel bereiten wir vorher selbst zu. D. h. wir kaufen keine Expeditions-Fertignahrung. Wir trocknen Gemüse, Obst und Fleisch. Dazu bietet Jörg Romstötter für alle Reiseteilnehmer Mai/Juni einen Kochtag an. Die Mahlzeiten bereiten wir unterwegs gemeinsam zu.

Körperliche Anforderung
Sie sollten mit einem Rucksack von 20-25 kg drei Stunden pro Tag in mäßigem Tempo (ca. 3 km pro Stunde) gehen können. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihr aktueller Fitnessgrad ausreicht, sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Reisebegleitung

JörgRomstötter13Jörg Romstötter kennt Skandinavien von acht Reisen vom Süden bis in den höchsten Norden. Im Sommer wie im Winter, zu Fuß, mit Boot und Skiern. Er liebt die nordische Natur und ist von ihrer schier grenzenlosen Weite und Kraft fasziniert.
Jörg Romstötter ist Coach, Vortragsredner und Autor des Buches „Das vergessene Wunder – Wie wir aus der Natur Kraft, Erfolg und Inspiration schöpfen” www.joerg-romstoetter.com

 

 

 

 

 

Termin und Investition

Termine auf Anfrage

Auch als Komplettpaket für Firmen buchbar

Dauer: 2 Wochen

Kosten: 990,- €
(exkl. An- und Abreise, Verpflegung und Ausrüstung)

Die Reise wird in einer kleinen Gruppe von vier bis sechs Personen durchgeführt.

Ausrüstung, Informationen, Ablauf
Die Informationen zu Ausrüstung, Kleidung, Hygiene, Gesundheit, Fitness, usw. erhalten Sie nach Reiseanmeldung.

orgaZu diesen und vielen weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Brigitte Dyrda
Seminarmanagement
Tel. 0049 861 213 98 95 88

           E-Mail-Kontakt    

BEST SPEAKERS – Wir bringen Sie auf den Gipfel des Erfolgs

VORTRÄGE UND SEMINARE

Thematisch und inhaltlich zielgerichtet mit ausgezeichneter Fachkompetenz und umfangreichem Know-How

ERLEBNISSEMINARE

Premium Seminare mit Full-Services, aussergewöhnlichen Highlights für Kunden- und Mitarbeiterbegeisterung

BEST SPEAKERS AKADEMIE

Innovative und effektive Akademiekonzepte und Module für Unternehmenserfolg und Persönlichkeitsentwicklung

TRAINER AKADEMIE

Aus- und Weiterbildungskonzepte für Trainer, Berater sowie Führungskräfte, Personalverantwortliche und Projektleiter
 

RZ_ethnoTOURS_BestSpeakers

 

Weitere spirituelle Reisen und andere interessante Reisen bei ethnoTOURS reisekultur